Reha - Kreuzbandriss

Reha - Kreuzbandriss

Simon riss sich im Mai 2017 das Kreuzband. Nach der OP im Juli und einer sehr gut verlaufenden Reha konnte er im Jänner 2018, sechs Monate nach der OP, wieder langsam in das Mannschaftstraining einsteigen. Neun Monate postoperativ (April 2018) gab er sein Comeback.

Wie in jeder Reha gab es ein paar kleine Komplikationen, die der Patient gut wegsteckte. Ein Hauptgrund für den guten Verlauf:

  • die Motivation und der Ehrgeiz des Patienten

 

Ohne diesen Attributen wäre er nicht so schnell und fit wieder auf dem Fußballplatz gestanden. 

Ich wünsche ihm weiterhin alles Gute!!!

© 2020 Müllner Dominik. All Rights Reserved.